Dem Himmel ein Stückchen näher…

Logo_Sciencestarter.deWir Annerschberger sind dem Himmel schon immer ein Stücken näher – nicht nur wegen der Höhenlage auf 710m.

Seit einiger Zeit plant der Verein Sternwarte Sankt Andreasberg die erste vollständig barrierefreie Sternwarte Deutschlands. Diese soll auf dem Gelände des IHS entstehen. Die ersten Räume sind bereits umgebaut und bezogen. Nun sollen auf dem Außengelände die ersten höhenverstellbaren – und damit für Rollstuhlfahrer zugänglichen – Teleskopsäulen angeschafft werden. Für diese Anschaffen werden 3.500 € benötigt, die der Verein mit Hilfe der Crowdfunding-Plattform ScienceStarter beschaffen möchte.

Sankt Andreasberger Sterntaler
Vorderseite

Der „Sankt Andreasberger Sterntaler“
Rückseite

Als Dankeschön erhalten die Unterstützer – abhängig von der Höhe des Unterstützungsbetrages – ein schönes T-Shirt, den bekannten Sankt Andreasberger Sternentaler oder gar einen Privatvortrag über ein Thema der Wahl. Wer das Projekt ohne Umwege unterstützen möchte, kann direkt Spenden oder einen Sternentaler erwerben.

Ob uns die Sternwarte dem Himmel tatsächlich näher bringen wird bleibt abzuwarten aber sicher wird sie uns den Himmel etwas näher bringen.

2 Gedanken zu „Dem Himmel ein Stückchen näher…“

  1. hat die Finanzierungsphase begonnen. Beeindruckend finde ich, dass bereits 18% der Summe zusammengekommen ist. Es bleiben noch 73 Tage bis zum Ende der Finanzierungsphase aber wenn es weitergeht wie es begonnen hat, wird die Finanzierung sicher frühzeitig abgeschlossen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− two = two